Camping-Regionen

Bayern - grandiose Bergwelt, prächtige Mittelgebirge, märchenhafte Flüsse und Seen sowie malerische Städte machen Bayern zum beliebtesten Urlaubsland Deutschlands.

Als ideales Ganzjahres-Ferienland mitten in Europa präsentiert sich der Freistaat mit seinen vier Tourismusregionen Franken, Ostbayern, Allgäu/Bayerisch-Schwaben und Oberbayern.

Bayern ist bekanntermaßen nicht nur das Tor zum mediterranen Europa, sondern selbst ein Stück Süden. Nicht von ungefähr nennt man die bayerische Landesmetropole München auch "die nördlichste Stadt Italiens". Auch auf der Durchfahrt zu anderen Reisezielen lohnt sich ein Zwischenstopp auf den gut erreichbaren Campingplätzen in Bayern allemal. Aber am besten jedoch man bleibt gleich hier.

In seiner Vielfalt einzigartig, bietet Bayern zu jeder Jahreszeit landschaftliche Schönheit mit gesunder Luft und intakter Natur, kulturellem Reichtum von Weltrang sowie hervorragende Sportmöglichkeiten.

In zwei Nationalparks und vielen Natur- und Landschaftsschutzgebieten können Sie sich aktiv erholen oder einfach die Ruhe genießen.

Gerade bei Campern spielt das Erlebnis "Natur" unter weißblauem Himmel eine große Rolle. Das bedeutet viel Spaß bei purem Genusswandern durch idyllische Weinberge, einsame Wälder entlang des beeindruckenden Alpenpanoramas oder an verträumten Fluss- und Seenlandschaften. Genießen Sie das "Plus" an Bayern, denn hier ist das Rasten besonders schön: kulturelle und kulinarische Höhepunkte, herrliche Badeseen, zünftige Biergärten und gemütliche Weinstuben.

Im Umfeld der Campingplätze werden viele sportliche Aktivitäten angeboten. Reiten, Golfen und Wandern gehören selbstverständlich dazu. Dank eines ständig wachsenden bayernweiten Radwegenetzes gehört Rad fahren zu den beliebtesten Fortbewegungsmöglichkeiten bei Gästen und Einheimischen.

Der Campingplatz ihrer Wahl in Bayern ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung, z.B. zu den weltberühmten Schlössern König Ludwigs II., Residenzen und Burgen. Vor allem Barock und Rokoko präsentieren sich hier in höchster Vollendung.

Bayern ist ein Theater- und Museumsland von Weltgeltung, die Städte sind geprägt von Kunst und Kultur. Dies gilt nicht nur für die Landeshauptstadt München und große Städte wie Augsburg, Nürnberg und Regensburg, sondern auch für viele kleinere Städte auf dem Land.

Feste, Musik und lebendiges Brauchtum gehören zur bayerischen Alltagskultur. "Leben und leben lassen" lautet die Devise bayerischer Geselligkeit, einem Camper wie aus der Seele gesprochen.